Artikel mit dem Tag "Yoga"



18. Mai 2021
Coach für hochsensible Menschen, Therapeuten für hochsensible Personen, hochsensibel, HSP, Hochsensibilität, Test HSP, Hochsensibilität Symptome, hypersensitiv, hochsensitiv, Hilfe bei Hochsensibilität
Ich finde, noch nie ware es wertvoller und wichtiger, entspannen zu können. Die Zeit hat viel von uns gefordert. Für einige tun sich neue Türen auf, für andere fällt ein Traum zusammen, wiederum für andere zeigen sich Ängste und Unsicherheiten.
03. April 2020
Coach für hochsensible Menschen, Therapeuten für hochsensible Personen, hochsensibel, HSP, Hochsensibilität, Test HSP, Hochsensibilität Symptome, hypersensitiv, hochsensitiv, Hilfe bei Hochsensibilität
Diese Corona-Krise bringt viele Herausforderungen. Einige wurden zum ersten mal in ihrem Leben mit solch einschneidenden Massnahmen konfrontiert. Du darfst plötzlich nicht mehr raus wann und wohin du willst. Du darfst nicht mehr treffen wen du willst. Im Gegenteil, du wirst angehalten, zum Schutze der anderen ALLEINE zu bleiben. Zu Zeiten der totalen Vernetzung, der Alles-ist-sofort-verfügbar ein total konträrer Trend.
31. Oktober 2019
Coach für hochsensible Menschen, Therapeuten für hochsensible Personen, hochsensibel, HSP, Hochsensibilität, Test HSP, Hochsensibilität Symptome, hypersensitiv, hochsensitiv, Hilfe bei Hochsensibilität
Nicht alle hochsensiblen Menschen sind gleich. Einige reagieren stark auf Gerüche. Andere auf visuelle Reize. Manche sind "nah am Wasser gebaut" und andere scheinen ziemliche widerstandsfähig zu sein. Einige sind introvertiert, andere scheinen extrovertiert. Verträumt versus fokussiert. Kann das sein? Ein fokussierter, extrovertierter HSP (hochsensible Person)? Jemand, der hart und unemotional diskutieren kann in einigen Bereichen und doch sehr empfindlich ist? ...
14. März 2019
Coach für hochsensible Menschen, Therapeuten für hochsensible Personen, hochsensibel, HSP, Hochsensibilität, Test HSP, Hochsensibilität Symptome, hypersensitiv, hochsensitiv
Dieses graue Regenwetter ist ja so gar nicht meins. Regen und kalter Wind... brrr! Mein Körper verträgt zudem diese Temperaturschwankungen (an einem Tag sonnige 14 Grad, am nächsten Tag frostige 2 Grad) so überhaupt nicht. Er ist völlig überfordert mit dem Heizen: Bis er raufgefahren ist, ist es bereits wieder warm. Und er stoppt - was mich am nächsten Tag fürchterlich frieren lässt. Dieses Up and Down des Wetters schlägt irgendwann auch auf mein Gemüt. Vor allem der kalte, beissende Wind gefäll