News-archiv

5.3.2021

Online-Programm „Umgang mit Hochsensibilität“ - JETZT verfügbar!

Erst vor einigen Jahren habe ich meine eigene Hochsensibilität entdeckt. Und die Erkenntnis darüber öffnete mir die Augen – und erklärte vieles. Ich habe gelernt, mit den Aussenreizen wie auch den emotionalen Überreizung klarzukommen. Und ich habe herausgefunden, inwiefern die Hochsensibilität mich unterstützt und bei welchen Arbeiten mir sogar zu grossem Vorteil verhilft. Das von mir entworfene 5-Wochen Online-Programm soll dir helfen, den ersten Schritt in ein entspannteres Leben als hochsensiblen Menschen zu machen. Es soll dir helfen, den Umfang deiner Hochsensibilität zu erkennen und mit deiner Hochsensibilität besser umgehen zu lernen. Ganz nach dem Credo "Hilfe zur Selbsthilfe". Mehr Infos

 

2.3.2021

Meditations-Zmorge: 22.-26. März, 07.30-07.45 Uhr

Das Meditations-Znüni im Februar war ein voller Erfolg und hat mir vor allem wahnsinnig Spass gemacht. Es scheint ein Bedürfnis nach Ruhe und Balance vorhanden zu sein - und deswegen wird im März dasselbe Format (täglich 15 Minuten meditieren) wieder durchgeführt: 22.-26. März, jeweils von 7.30-7.45 Uhr. Mehr Infos gibt's hier

 

28.2.2021

Als hochsensibler Mensch haben die Gefühle eher dich im Griff als umgekehrt. Bist du es leid, so von den Emotionen übermannt zu werden? Möchtest du mehr Kontrolle über deine Gedanken und Gefühle bekommen? Möchtest du aus der Gedankenspirale aussteigen und gelassener den Moment geniessen können? Meditation kann dir helfen, Distanz zu Gedanken und Gefühlen zu bekommen. Meditation kann dir helfen, den Fokus weiter auf dich (und nicht auf andere) zu richten. Mehr lesen

 

 

12.2.2021

Meditations-Znüni

Ich bin ganz berührt, dass sich so viele eine Woche lang mit mir zusammen meditiert haben. Zwar via Zoom, aber doch gemeinsam. Es hat mir wahnsinnig Freude bereitet, Menschen 15 Minuten lang in die Meditation und somit in Ruhe und Gelassenheit zu führen. Danke für euer Vertrauen!

 

15.1.2021

JANUAR Newsletter: Mein persönliches Karma-Yoga-Jahr

mit Tipps und Karma-Yoga-Geschenken. Mehr lesen

Keinen Newsletter mehr verpassen? Jetzt für den Newsletter anmelden.

 

15.1.2021

Neuer Blogpost:

2020, mein Jahr von Gelassenheit, Kraft und Weisheit

Jetzt habe ich gerade gesehen, dass ich im November 2019 einen Blog-Post geschrieben habe über die kleinen Pausen am Tag. Und wie nötig die sind. Wer hätte gedacht, dass gut ein Jahr später alles entschleunigt wurd. Auf Druck von aussen hin.

 

Kaum einer hat sich wohl am Silvester 2019/2020 vorstellen können, dass sich unsere Gewohnheiten so stark verändern (müssen) wie sie es dann im 2020 getan haben. Keine Umarmungen, Maskenpflicht in ÖV, 2m Abstand, Geschäfte monatelang geschlossen, Homeoffice... Mehr lesen

 

16.3.2020

Coaching-Sitzungen nur noch via Skype

Aufgrund der sehr heiklen Situation durch Corona, werden sämtliche Coaching-Sitzungen ab sofort bis auf weiteres nur noch via Skype durchgeführt. Dies, um euch nicht unnötig in die Gefahr einer Infektion zu bringen. Danke für euer Verständnis. 

 

7.2.2020

Neuer Blog-Post: Falsche Entscheidungen - oder sind Fehler erlaubt?

Der heutige Post dreht sich nicht um ein HSP-Thema. Sondern um die Frage, wie man selber mit fehlerhaften Entscheiden im Leben umgeht. HSP sind auch davon betroffen, aber nicht nur.

 

3.2.2020

Leben mit einem/r Partner/in mit Hochsensibilität

Mit einem hochsensiblen Menschen zusammenzuleben ist nicht immer einfach. Oft fehlt Hochsensiblen der Wortschatz und die Erfahrung, um zu umschreiben, was in ihnen passiert. Und der/die Partnerin ist mit der "Überempfindlichkeit" überfordert. Hier kann ein Coaching vermitteln und für mehr Verständnis auf beiden Seiten sorgen. Wer Interesse hat: Mehr Infos sind HIER zu finden. 

 

24.12.2019

Merry X-Mas

Was für ein spannendes Jahr das 2019 doch war. Sehr lehrreich, weil ich 2 Diplom-Ausbildungen im Coaching angefangen habe (Golden Age sowie Soul & Mindfulness Coach). Sehr berührend, da mir Menschen ihre Themen anvertrauen. Mein Leben hat sich dank der vielen Menschen die ich dieses Jahr kennenlernen durfte erweitert. Vielen Dank. Lasst euch eure Sensibilität nicht nehmen.

Von Herzen frohe Festtage.

 

12.12.2019

Seminar "Bin ich hochsensibel? Was nun?": Freitag, 20.3.20, 18.00-20.00 Uhr

Was bedeutet es, hochsensibel zu sein? Welche Anzeichen gibt es? Was sind die Auswirkungen, hochsensibel zu sein? Wie kann ich mich besser ausbalancieren?

Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir auf den Grund und erlangen dabei ein tieferes Verständnis für uns selber. Mehr Infos unter Events

 

10.12.2019

Neu Coachings auch in Esslingen (Raum Uster) möglich

Seit einigen Wochen ist mein Meditations-Raum nun auch für Coaching Sitzungen eingerichtet - und bereits auch eingeweiht worden. Ganz in der Nähe von Uster / Volketswil / Meilen / vom Pfannenstiel sind also auch Coaching-Sitzungen möglich. Einfach beim Buchen des Termines die Bemerkung "Esslingen" notieren.

15.11.19

Neuer Blog-Post: Die wichtigen Pausen am Tag

Damit ist nicht das Frühstück oder das Mittagessen gemeint, obwohl auch die verdientermassen wichtig sind. :) Sondern hier sind die Mikro-Pausen gemeint, die das Leben einer hochsensiblen Person entspannter machen. Diese Pausen können fix eingebaut sein oder punktuell eingebaut werden, wenn der Bedarf da ist. Mehr lesen

 

31.10.19

Neuer Blog-Post: "Du und hochsensibel? Hätte ich nicht gedacht"

Nicht alle hochsensiblen Menschen sind gleich. Einige reagieren stark auf Gerüche. Andere auf visuelle Reize. Manche sind "nah am Wasser gebaut" und andere scheinen ziemliche widerstandsfähig zu sein. Einige sind introvertiert, andere scheinen extrovertiert. Verträumt versus fokussiert. Mehr lesen

 

 

21.10.19

Neuer Blog-Post: Beziehungen als Hochsensible. 

Als Hochsensible Beziehungen zu führen ist nicht ganz unproblematisch. Je näher eine Person mir ist, desto mehr lasse ich mich von meinen Gefühlen (wie auch Ängsten) vereinnahmen. Mehr lesen

 

11.10.19

Neuer Blog-Post. Kiteferien: Wind, Sonne, Strand - und Plastik

 

18.9.2019

Neuer Blog-Post: Hochsensible und das liebe Reisen

Ich liebe es, an fremden, neuen Orten zu sein. Im Flieger zu sitzen und meine Musik zu hören oder Filme zu schauen, macht mir nichts aus. Egal ob 3 Stunden oder 13 Stunden - dies ist mir einerlei. Was ich aber einen Graus finde, ist der Rest des Reisens an sich: Im Gewusel des Flughafens mit schwerem Gepäck sich zurechtfinden. Mit gefühlt Millionen Menschen beim Check-in anzustehen.

Mehr lesen...

 

13.9.19

Zertifikat als Integral Coach

Heute war der letzte Tag als Angestellte und morgen der erste Tag als Selbständige. Als Geschenk hat mir das Leben heute auch das Zertifikat als Integral Coach in den Briefkasten gelegt - vielen Dank! :)

 

6.9.2019

Neuer Blog-Post - Emotionale Dramen

Einige Menschen dürfen lernen, Gefühle wahrzunehmen und sie zuzulassen. Sie dürfen herausfinden, dass es ok ist, das Gefühl einfach zuzulassen und zu spüren, wo sich das Gefühl physisch spüren lässt. Sie dürfen lernen, das Gefühl "an sich ranzulassen" und nicht wegzudrücken. Sie können lernen, in das Gefühl "eintzutauchen". 

Bei einigen Menschen mit Hochsensibilität ist das anders. Ich zum Beispiel reagiere nicht nur empfindlich auf äussere Reize. Sondern auch Gefühle überwältigen mich ganz schnell. Hochsensible "ertrinken" manchmal richtiggehend in dem emotionalen Sturm, der sie beherrscht.

Mehr

 

21.8.2019

Relax your senses am Dienstag Mittag und Lunch Flow am Donnerstag Mittag starten schon ab Mitte September! Wer sich einen Platz ergattern will, kann sich jetzt melden.

 

19.7.2019

Stark mit Hochsensibilität - das 10-monatige individuelle Programm für dich

Erst vor wenigen Jahren habe ich meine eigene Hochsensibilität entdeckt. Und die Erkenntnis darüber öffnete mir die Augen – und erklärte vieles. Ich habe gelernt, mit den Aussenreizen wie auch den emotionalen Überreizung klarzukommen. Und ich habe herausgefunden, inwiefern die Hochsensibilität mich unterstützt und bei welchen Arbeiten mir sogar zu grossem Vorteil verhilft. Hochsensibilität kann ein Fluch sein, wenn man sie noch nicht erkannt hat und noch nicht gelernt hat, mit ihr umzugehen. Für mich ist sie in der Zwischenzeit ein Segen, weil sie mich die Welt bunter, lebhafter und voller sehen lässt.

Das von mir entworfene 10-monatige Programm ist also kein Weg der «Heilung» von der Hochsensibilität, sondern eine Begleitung ganz auf dich zugeschnitten, um mit deiner Hochsensibilität und deinen Fähigkeiten das Beste hervorzuholen. Mehr

 

 9.7.2019

Relax your senses - Erholung für Hochsensible

Am 1. Oktober startet im Yoga2day.institute die Entspannungs-Serie am Mittag: "Relax your senses". Relax the senses ist spezifisch ausgerichtet auf die Bedürfnisse hochsensibler Menschen. Sich zurückziehen können, die Sinne von den Aussenreizen befreien können, kombiniert mit einem kurzen Powernap. Dank dieser Mittagspause zur Tiefenentspannung kommen und Energie tanken. Sichere dir jetzt deinen Platz, denn sie sind limitiert. Anmelden

 

8.7.2019

Meditationskurs Sommerpause

Der Meditationskurs macht Sommerpause und startet neu am 2. September im Yoga2day.institute, direkt am Bahnhof Zürich Oerlikon.

 

10.6.2019

Meditationskurs neu fortlaufend, Einstieg jederzeit möglich

Auf Anfragen hin ist der Meditationskurs nun fortlaufend und somit ist der Einstieg jederzeit möglich. Anfänger sind herzlich willkommen. Mehr Infos findest du hier

 

6.5.2019

Meditation Sommerkurs

Am 17. Juni startet der Meditations-Sommerkurs. Jeweils um 18.00-18.45 Uhr, 9 Lektionen. Die genauen Daten findest du hier

 

27.4.2019

Neuer Blog-Beitrag

Wenn aus der "Arbeit an sich selber" eine Abenteuerreise wird - und zur Innerer Harmonie führt. Artikel lesen

 

8.4.2019

Instagram

Neu ist Inner Coach auch auf Instagram aktiv: @inner.coach

 

31.3.2019

Neu: Termin online vereinbaren

Ab sofort ist es möglich, Coaching Sitzungen online direkt zu buchen: Online-Buchung.

 

30.3.2019

Meditationskurs Mai - auch für Anfänger geeignet

Im Mai startet der nächste Meditationskurs (5 Lektionen). Geeignet für Anfänger. 45 Minuten lange atmen und meditieren wir. Mehr Infos findest du hier 

 

24.2.2019

Neuer Meditations-Kurs am Montag Mittag, Irchelpark

Ab 3. Juni startet ein Meditationskurs (5 Lektionen), von 12.00-12.30 Uhr, im Irchelpark. Mehr Infos unter Events

 

2.2.2019

Bali inspiriert - neu auch Coachings in der Nähe von Uster / Volketswil / Meilen möglich

Zur Zeit befinde ich mich auf Bali (unterrichte angehende 200 Std. Yogalehrer/innen). Und Bali hat einfach eine spezielle Energie. Mich inspiriert sie und lässt meinen Kopf frei werden. Dabei ist mir die Idee gekommen, neu auch in Esslingen (Nähe Uster / Volketswil / Meilen) als Coach tätig zu sein. Ich freue mich schon jetzt darauf!

 

30.1.2019
Experienced Registered 500 Std. Teacher bei Yoga Alliance: E-RYT 500
Mein Ziel, bei Yoga Alliance mit als E-RYT500 registrieren zu lassen, ist endlich endlich erreicht. Per sofort gehöre ich in diese Riege der fortgeschrittenen und erfahrenen Lehrer/innen, welchen es erlaubt ist, ein Advanced Teacher Training (300 Std.) anzubieten. Ihr dürft gespannt sein. ;)

 

10.1.2019

Coaching-/Meditations-Retreat, 23.-26.5.19

Die Reise zu dir - in einem Top Hotel, mit kulinarischen Köstlichkeiten, traumhaftem grünem Umschwung des Allgäu, wunderschöne Zimmer, 1200 m2 Spa. Wir meditieren, schauen uns im 1:1-Coaching deine Themen an und geniessen die wundervolle Spa-Anlage des Hotels.

Wer ist dabei? Limitiert auf 4 Personen. Mehr Infos findest du unter Events

 

28.12.2018

Ein glückliches 2019!

INNER COACH ist am 8. Januar 2019 wieder zurück. Mit viel Energie und noch mehr Ideen. Doch trotz all kreativer Arbeit ist Lebenslust und Spass mein Motto für 2019. Ich fülle meine Schale des Lebens wieder mit einem wild-bunten Potpourri an Erfahrungen, Sport, Input und Aktivitäten, die einfach nur Spass machen. Ich freue mich schon sehr auf das neue Jahr - und wünsche euch ein ebenso glückliches Jahr. 

 

9.12.2018

Das Diplom ist mein

 

Heute war das letzte Ausbildungsmodul und Prüfung zur diplomierten Gesprächstherapeutin nach INVALUATION®. Ein lustiger, bewegender Tag - mit dem Resultat, dass ich nun offiziell diplomierte Gesprächstherapeutin nach INVALUATION® bin. Gabriel Palacios, Gründer dieser Therapieform, kann ich nur empfehlen.  

 

22.6.2018

Eröffnungs-Specials

Im Dezember werde ich meine beiden Ausbildungen beendet haben. Am 17.12. eröffne ich offiziell als Inner Coach meine Praxis in Zürich. Dafür gibt's einen Open Day ab 16 Uhr. Ich freue mich auf Anmeldungen dafür.

 

Als Eröffnungs-Special gibt's 3 intensive "Coaching-Workshops":
- Workout: 3 Stunden am Stück am eigenen Thema arbeiten
- Training Day: 1 ganzen Tag lang widmen wir uns deinem persönlichen Thema und arbeiten uns in die Tiefe und zur Lösung

- Personal Coaching Weekend: Für all jene, die endlich einen absoluten Neustart wünschen und klar fokussiert das Leben umkrempeln wollen.

Mehr darüber gibt's hier

Wer Interesse hat: Ich freue mich auf deinen Kontakt.

 

 

22.6.2018

Sommeraktion: Schnupper-Meditations-Sessions (5x)

Auf Anfragen hin, biete ich ab und an Meditations-Workshops an. Dabei ist mir aufgefallen, dass es vielen schwer fällt, eine regelmässige Meditationspraxis aufrecht zu erhalten. Darum möchte ich eine Aktion durchführen: 5x 30 Minuten Meditieren zum Preis von CHF 100.-. Geeignet für alle, die in die Meditation reinschnuppern möchten. Aber auch für solche, die Meditation kennen und die Praxis mehr in den Alltag verankern möchten. Wer Interesse hat: Ich freue mich auf deinen Kontakt.

 

3.5.2018

Gedanken zum Leben: https://yoganna.wordpress.com/2018/05/03/life-reloaded/
 

17.4.2018

Coaching Weekend "Eine Reise zu dir": im wunderschönen Bio-Schlosshotel Wartegg in Rorschacherberg. Yoga, Meditation und 45 Minuten Einzelcoaching inklusive sowie Bio-Vollpension und Einzelzimmer. Mehr Infos sind hier zu finden: Events

 

10.4.2018

 

"Inner Coach" hat nun auch einen eigenen Praxisraum. In unmittelbarer Nähe des schönen Irchelparks in Zürich, habe ich nun einen genügend grosse Raum um Privatlektionen im Bereich Meditation und Yoga anzubieten. In Zukunft sollen auch vermehrt Coachings und Gesprächstherapie-Sitzungen dort stattfinden.