· 

Darf ich vorstellen: Anna Morf aka INNER COACH

 

Ich stelle mich vor: Anna Morf, hochsensibler Coach und Unternehmerin

 

Es wurden nun schon einige Interviews mit erfolgreichen Hochsensiblen geführt. Und dabei wurde die Frage an mich herangetragen. Was macht denn DICH erfolgreich? Und deswegen stelle ich mich heute vor.

 

Über mich: hochsensibler, preisgekrönter Marketing-Profi und Unternehmerin

INNER COACH  - Erfolgs-Coaching für hochsensible Menschen. Coaching, Gesprächstherapie. Seminar, Tipps bei Hochsensibilität. Hochsensibel und erfolgreich. In Zürich Oerlikon und Uster.

Mein Name ist Anna und ich bin heute 46 Jahre alt. Ich liebe Sport und Bewegung: Klettern, Joggen, Kitesurfen, Yoga und Kung Fu begleiten mich täglich bzw. sehr oft. Seit 2019 bin ich ganz selbständig als Yogalehrerin, Yoga-Ausbildnerin, Meditations-Ausbildnerin und Coach.

 

Ich besitze 2 Yoga-Studios, 1 Kung Fu Schule in Oerlikon und eine Praxis in Uster. Bald kommt auch eine Location in Rapperswil-Jona dazu, wo die Meditations-Kursleiter-Ausbildung stattfinden wird.

 

Ausserdem bin ich ein Marketingprofi mit einem eidg. Diplom „Kommunikationsleiterin“. Ich habe jahrelang bei namhaften Werbeagenturen in Zürich gearbeitet, unter anderem bei OgilvyOne, Wirz, Publicis Dialog, McCann Erickson. Meine Kunden waren unter anderem Volvo, Post, Vichy, Saab, Opel und SAP.

 

Aus dieser Zeit erfüllt mich am meisten mit Stolz, den Schweizer Dialogmarketing Preis Silber und Bronze gewonnen zu haben und auf der Shortlist beim Cannes Lions Direct und dem Swiss Effie Award gewesen zu sein.

 

Auch die Kundenseite ist mir nicht fremd: Bei der Suva in Luzern durfte ich meine eigene Marke betreuen und beim gesamten Re-Branding (CI/CD, Fotos, Corporate Wording) mit verantwortlich sein.

 

Es erfüllt mich, heute Unternehmerin zu sein und so viele verschiedene Produkte im Angebot zu haben. Und noch schöner ist es zu spüren, dass die Angebote auch tatsächlich ankommen. Dabei merke ich, dass die diversen Coaching-Ausbildungen mich in meiner Ausbildungs-Tätigkeit unterstützen und perfekt ergänzen.

 

Über meine Hochsensibilität

Vor vielen Jahren bin ich auf das Thema Hochsensibilität gestossen – und das hat einiges erklärt. Ich bin ein stark visueller Mensch und Geräusche können mich stark ablenken. Auch energetisch bin ich sehr feinfühlig.

 

Durch Meditation habe ich dabei gelernt, meine Willenskraft und "energetische" Kraft zu stärken. Ich habe auch gelernt, meine Alarmsignale zu erkennen und somit früher zu reagieren (bevor ich im Roten Bereich drehe). Ich habe dank der vielen Coaching- und der Gesprächstherapeuten-Ausbildung noch besser gelernt, meine Bedürfnisse kennenzulernen und zu artikulieren.

 

Und ich weigere mich, Hochsensibilität als Schwäche anzuschauen und hochsensible Personen als „schwache“ Persönlichkeiten. Ich bin überzeugt, dass du hochsensibel UND erfolgreich sein kannst.

 

Hochsensibel und erfolgreich

INNER COACH  - Erfolgs-Coaching für hochsensible Menschen. Coaching, Gesprächstherapie. Seminar, Tipps bei Hochsensibilität. Hochsensibel und erfolgreich. In Zürich Oerlikon und Uster.

Was braucht es, um mit Hochsensibilität erfolgreich zu sein? Nun ja, es ist ein Prozess… Und er erfordert, wie jede Veränderung, die Bereitschaft sich verändern zu wollen.

 

Die persönliche Ausprägung der Hochsensibilität kennenzulernen ist dabei nur ein erster Schritt. Lernen, wie und wann du überreizt bist. Erkennen, welche Alarmsignale du hast. Lernen, wie du dich stabilisieren kannst. Und erkennen, welche Stärken die Hochsensibilität für dich mitbringt.

 

Doch es braucht noch mehr. Hochsensibilität ist keine Ausrede für Glaubenssätze und Themen, die transformiert werden sollten. Auch hochsensible Menschen haben Themen – jenseits der Hochsensibilität. Wichtig ist, diese auseinanderzuhalten und nicht alles der „Hochsensibilität“ zuzuschieben.

 

3 Schritte zum Erfolg

INNER COACH  - Erfolgs-Coaching für hochsensible Menschen. Coaching, Gesprächstherapie. Seminar, Tipps bei Hochsensibilität. Hochsensibel und erfolgreich. In Zürich Oerlikon und Uster.

Für mich gibt es 3 Schritte zu (mehr) Erfolg:

 

  1. Deine persönliche Hochsensibilität kennenlernen
    (inkl. Alarmsignale, Reize, Stabilisierungstechniken, Bedürfnisklärung)
     
  2. Deine Themen aufarbeiten, Vergangenheitsbewältigung, alte Ängste und Unsicherheiten eliminieren.
    Wenn die ersten 2 Schritte absolviert sind, bist du bereit für Schritt 3:
     
  3. Dein Wunschleben manifestieren.Willst du selbständig sein? Oder in einem Unternehmen Karriere machen? Oder endlich eine glückliche Beziehung führen? Egal wie du „Erfolg“ definierst: Wenn die ersten 2 Schritte geschehen sind, kannst du endlich dein Wunschleben kreiert. Weil dich deine Hochsensibilität endlich stützt und nicht mehr blockiert. Weil dich deinen Vergangenheit und Glaubenssätze nicht mehr blockieren, da du sie aufgearbeitet und transformiert hast.

Diese drei Schritte sind intensiv und bereichernd. Und du kommst effizienter und schneller voran, wenn du einen passenden Coach, der dich versteht, an deiner Seite hast. Bist du bereit?

 

Bist du ebenfalls bereit für den Erfolg als hochsensible Person?

INNER COACH  - Erfolgs-Coaching für hochsensible Menschen. Coaching, Gesprächstherapie. Seminar, Tipps bei Hochsensibilität. Hochsensibel und erfolgreich. In Zürich Oerlikon und Uster.
  • Du möchtest nicht mehr recherchieren sondern endlich handeln.
  • Du möchtest keine generellen Tipps mehr, sondern auf dich und deine Themen massgeschneiderte Tipps.
  • Du willst professionelle, pragmatische Unterstützung
  • Du willst langfristige Veränderung und dein Leben nachhaltig zum Besseren ändern

"Stark mit Hochsensibilität"

Das Langzeit-Erfolgs-Coaching